Windows 8.1 DVD in wenigen Minuten erstellen

Unabhängig davon, ob Sie windows 8.1 dvd erstellen möchten oder ob Sie die Installation von Windows 8 auf Ihrem Mac mit Boot Camp planen, müssen Sie eine bootfähige DVD mit dem Installationsmedium erstellen.

Im Folgenden finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die Ihnen hilft, eine bootfähige DVD mit Windows 8 ISO-Images zu erstellen. Wenn Ihr Computer keinen DVD-Brenner hat, können Sie mit der gleichen Vorgehensweise auch bootfähige USB-Sticks erstellen. Lasst uns anfangen.

Erstellen einer Windows 8 bootfähigen DVD

  • Laden Sie zunächst das ISO-Image des Windows 8-Installationsprogramms auf Ihre lokale Festplatte herunter.
  • Laden Sie dann das Windows 7 DVD / USB-Tool herunter und installieren Sie es von hier aus. Dies ist ein kostenloses Dienstprogramm, das mit Windows XP, Vista und Windows 7 kompatibel ist.
  • Starten Sie das Windows-DVD-Tool und suchen Sie nach der Windows 8 ISO-Datei auf Ihrer Festplatte. Klicken Sie auf Weiter.

Wenn Sie eine bootfähige Windows 8-DVD erstellen, verwenden Sie DVD für den Medientyp, sonst wählen Sie USB, falls Sie Ihr USB-Flash-Laufwerk in ein Installationsmedium für Windows 8 verwandeln möchten.

Windows 8 Medien – USB oder DVD

Für dieses Beispiel erstellen wir eine bootfähige Windows 8 DVD. Legen Sie eine leere DVD-Diskette in das Laufwerk ein und drücken Sie die Schaltfläche Start Burning.

In den nächsten Minuten wird die bootfähige DVD bereit sein, damit Sie Windows 8 auf jedem Ihrer anderen Computer installieren können. Sie können auch eine Blu-Ray-Disk verwenden, solange Ihr DVD-Laufwerk in der Lage ist, auf eine Blu-Ray-DVD zu schreiben. Das Tool unterstützt jedoch keine Dual-Layer-DVDs.